Jugendhilferecht im Überblick  

 

Zur Auslegung der Vorrang-Nachrang-Regelung des § 10 Abs. 4 Satz 2 SGB VIII

Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), Urteil vom 19. Oktober 2011 – 5 C 6/11

Leitsatz:

Im Rahmen der Vorrang-Nachrang-Regelung des § 10 Abs. 4 Satz 2 SGB VIII 2005 ist nur eine Konkurrenz gleichartiger Leistungspflichten und keine Identität der Anspruchsberechtigten erforderlich.

 

Den vollständigen Text lesen Sie im aktuellen Heft der „jugendhilfe“…

 

Fundstelle: JAmt 2011, 605

zurück zur Übersicht

 

 


Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Medienpädagogik in der Jugendhilfe

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt