Jugendhilferecht im Überblick  

 

Zur Berücksichtigung von Geldleistungen für die Erziehung eines Pflegekindes bei der Beitragsbemessung in der Krankenversicherung

Zur Berücksichtigung von Geldleistungen für die Erziehung eines Pflegekindes bei der Beitragsbemessung in der Krankenversicherung

Der im Pflegegeld gemäß § 39 Abs. 1 SGB VIII enthaltene Betrag für die Erziehung des Kindes oder Jugendliche (Erziehungsbeitrag) ist als beitragspflichtiges Einkommen in voller Höhe bei der Beitragsbemessung in der gesetzlichen Krankenversicherung und der sozialen Pflegeversicherung zu berücksichtigen. (Leitsätze des Bearbeiters)

 

Fundstelle: juris

zurück zur Übersicht

 

 


Das aktuelle Heft:

   
   das aktuelle Heft
 


Bedingungen des Aufwachsens

mehr zum Thema ...
Inhaltsverzeichnis...
Editorial...
Probeabo....


>>Die Medienbox<<

     
   

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aktueller Fachmedien
Schauen Sie unter

     
 

Buchtipp des Monats

 

kurz vorgestellt